.

Donnerstag, 13. Januar 2011

montag - donnerstag

montag
am montag war mein schultag ganz normal. nicht anders als alle anderen. aber irgendwie komisch, dass ich sage "normal". ich meine, was ist schon normal..? morgens bei nebel und kaelte den berg vom evau hochzulaufen oder  eher gegen 8am bei milden temperaturen durch die dicken eingangstueren der amerik high school treten ?! ich weiss nicht. irgendwie wurde beides zur gewohnheit und beides finde ich okay. beides finde ich gut. erst konnte ich mir es nicht ohne EVau vorstellen. jetzt kann ich mir es nicht mehr ohne FHS vorstellen. komisch, wenn sich so zwei dinge, zwei lebensabschnitte treffen.. und man sich dann im endeffekt entscheiden muss. oder ehergesagt die entscheidung schon vorgegeben ist. naja egal, ich traeume gerade wieder.wovon war ich gleich am sprechen?? achja genau.mein schultag. journalism, anatomy, mathe, englisch, spanisch, lunch, lifetime nutrition, us history und athletics. wie jeden tag hat lupe mich von klasse zu klasse gebracht. wie jeden tag habe ich mit anny und den anderen im unterricht gequatscht wenn wir mit unserer eigentlich lesson fertig waren. wie jeden tag habe ich nicht ganz so viel gelernt was unterichtsstoff angeht aber wie jeden tag bin ich gerne gegangen, habe mich gefreut und ein klitzekleinesbisschen mehr lebenserfahrung bekommen(: das hoert sich so weise an, aber keine angst..ist es im grunde gar nicht! bloss eine feststellung. danach hatte ich basketballpractice und dann sind wir in den weight room. endlich wurde ich nochmal im BB training gelobt, ich seie besser geworden! im anschluss bin ich mit anny, sherri, und sherris tochter alli nach georgetown um racketball zu spielen. anny ist das erste mal mitgekommen u wir mussten ihr alle regeln etc erklaeren.wenigstens war sie nicht so gut wie lupe und hat mich direkt geschlagen haha.. ich habe die runde gewonnen. haushoch! danach habe ich kurz mit sherri gespielt und nachdem wir fertig waren mit unserer kleinen partie, sind wir richtung bank gefahren um geld abzuholen, dann nach sephora um make up zu kaufen.. dann sind wir nach case ole, einem mexik restaurant direkt bei der wolfranch mall. dort haben wir eine freundin von ihr getroffen und haben zusammen gegessen. ich hatte ein chicken fajita! yumm:) nebenbei wurde mir das essen von sherri ausgegeben. ich liebe amerik grosszuegigkeit. A propos groszuegigkeit..sherri hat mir bei ebay ein gebrauchtes blackberry gekauft. damit ist das alte zwar noch nicht repariert, aber immerhin habe ich ein "ersatzhandy" das endlich wieder internet hat. sie hat mir eine ueberraschung angekuendigt aber SOOO eine ueberraschung! awwe sie ist so lieb!:) naja okay. im anschluss haben wir uns von sherris freundin verabschiedet und sind ins "yogurt place" wo wir schnell cindy getroffen haben. an sich total der coole laden! du mixt dir dein yogurt, oder ehrlichgesagt eis selber und es gibt alles. wirklich ALLES! verschiedene eisyogurt-sorten, schokotopping, fruechte, gummizeugs.. ach ich weiss nicht. als ich dann mit meinem fruchtschoko-etc-becher fertig war sind wir nach hause gefahren. ich habe noch schnell gegessen und ein bisschen aufgeraeumt und mich dann auf das spiel am naechsten tag vorbereitet..:)

dienstag
wir hatten einen test in der schule, der einfach mal 3h gedauert hat. mr steele, der schulleiter, hat zwar gesagt wir ausstauschschueler muessten den test nicht scheiben aber es wuerde uns auch nicht schaden. also haben wir uns gedacht.. wieso nicht? aber naja das war eine falsche entscheidung! in der eiskalten cafeteria haben wir dann diesesn 3h langen test geschrieben von wegen was wir nach der high school machen wollen etc. an sich ganz einfach aber mit manchen vokabeln hatte ich schwierigkeiten. naja, habe mich dann gefreut als der dumme test irgendwann spaeter vorbei war u der normale schultag weiterging!! argh.. nach der schule hatten wir ein BB spiel zuhause und weil ich mit coach hensley gesprochen habe, bin ich auch direkt in der ersten period reingegangen.und ich war irgendwie voller power.. tja, mit einer garoade cool blue ist schliesslich alles moeglich !!wobei das natuerlich noch lange nicht so effektiv ist wie herbalife lift off;) gut schmecken tut es trotzdem. achja ich glaube uebrigens ich war etwas, ehm.., ueberpowert. ich habe ausversehen ein maedchen geschlagen, indem ich mich schnell umgedreht habe.. irgendwie war dann meine handflache in ihrem gesicht und mit so einem schmackes das es mir im nachhinein sogar leid tat. "wouuuuww, kiiiim!!" kam es dann nur von der seite und auch nachher, als ich in den stands sass fuer lupes spiel, konnte ich mir von den anderen viel anhoeren:) haha.. manche haben sich bis heute noch drueber lustig gemacht, wie "gewalttaetig deutsche maedchen" seien.. nach den ganzen spielen wurde ich von todd abgeholt und bin nach hause gefahren. naja und dann eben das uebliche abendprogramm. achso und noch eine traurige nachricht fuer kristin und vorallem michael! wir haben ein neues badezimmer. also eigentlich renovieren wir das ganze zuhause momentan, aber die suesse tapete im bad wurde ersetzt:( und der vorhang bei der badewanne auch!! argh. beim naechsten skypen zeige ich euch das "neue bad":)

mittwoch
nach meinem BB practice, das erstaunlich kurz war, und weightroom bin ich zur youth group. aber bevor die angefangen hat bin ich mit ryan und brandon nach el charrito um etwas zu essen. und auch diesmal wurde es mir ausgegeben. bald brauche ich mein konto gar nicht mehr.. aber ich mache meinen mund mal nicht zu weit auf, vll ist das ja nur eine phase;)! im anschluss sind wir wieder zur youth group und naja gegen 9pm bin ich dann irgendwann nach hause gefahren. habe geduscht, gegessen, geschlafen.. ein mittwoch wie jeder. wurde schon zur richtigen routine!

donnerstag
heute hatte ich ein total faulen tag. schule, basketballpractice. dann wurde ich von sherri abgeholt und bin nach hause. ich habe garry ein bisschen beim streichen im flur geholfen und dann habe ich nur so rumgehangen. gelesen, bisschen augeraeumt, cookies gegessen.. momentan sitze ich in athletics jogginghose und TT University Hoodie auf dem bett. das radio laeuft und ich bin jetzt schon fertig fuers bett. wobei meine haare noch nass sind.. und jetzt hoere ich auf weil das handy wieder blinkt und ehrlichgesagt habe ich dieses rote lichtchen bei neuigkeiten oben rechts in der ecke ziemlich vermisst waehrend ich zeitweise mein deutsches handy hatte(: goodnight.. xx

1 Kommentar:

  1. ... dann sind wir ja nun alle glücklich, dass du wieder jederzeit per email erreichbar bist :)))

    Papa

    AntwortenLöschen