.

Donnerstag, 4. November 2010

wir sind doch nicht squash bzw racket ball (ich weiss letzendlich gar nicht was von beiden es ist..?) spielen gefahren, weil wir keine zeit hatten. stattdessen bin ich nach dem training mit sherri, manda, vanna und sherris tochter nach georgetown gefahren. vannah u sherris tochter von der ich IMMER wieder den namen vergesse hatten eine art basketball-aufnahme prüfung. danach sind wir nach hause, haben auf mutter kim gewartet die uns was zu essen mitgebracht hat. gleich esse ich noch kuchen.. oder cookies.. je nachdem wofür mommy  sich entschieden hat. irgendwie ist es viel leichter mommy oder mom zu schreiben anstatt alle mit kim durcheinander zu bringen..im übrigen ist bededutet mommy etwas völlig anderes fuer mich wie mama weil es nur eine einzige mama gibt in good old germay und das auch so bleibt:) das selbe gilt mit daddy und papa. naja aufjedenfall sitze ich gerade am bett, hoere musik, hab (duft!)kerzen an und es ist so gemütlich:) endlich wird es etwas kühler, habe das wetter definitiv vermisst und welches wetter ist passender als das,um es sich im bett gemütlich zu machen? richtig.. keins:) eigentlich hatte ich vor heute die letzten weihnachtsgeschenke einzupacken, weil ich aber eine bewerbung schreiben musste für das diakonische praktikum im juli 2011 (!!!!) hatte ich keine zeit. unglaublich wie oft ich dieses schreiben gelesen habe bevor ich es gesendet hab.. einfach nur, weil manche formulierungen so komisch waren. generell wirkt deutsch momentan manchmal ganz falsch auf mich. aber das ist gewiss normal und solang ich mich nirgendwo reinsteiger auch in ordnung, find ich:)
morgen ist das letzte footballspiel der jungs und im anschluss der dance, wo ich noch nicht genau weiss ob ich hingeh. also ich meine den tanz.. auf das spiel gehe ich ganz ganz sicher, mit becky.. eine der wenigen die im grunde gleich bleiben. schrecklich wie die amerikaner umspringen. den einen tag lieben sie dich und den naechsten tag im hallway kennen sie einen nicht. das vermisse ich irgendwie.. die herzlichkeit. nicht das sie nicht herzlich wären, um gottes willen.. aber eben in einer anderen art und weise und glaubt mir, die herzlichkeit der deutschen gefällt mir mit abstand besser. klar hab ich leute gefunden auf die ich mich hier verlassen kann und die ich echt gerne habe, dennoch vermisse ich die RICHTIG festen freunde die hinter einen stehen und die genau wissen ob sie gemeint sind:) ach ich muss mal aufhören, ich habe gerade nichts zu erzählen und mein handy blingt rot und ich will sehen wer geschrieben hat und ich geh dann mal in die kueche um zu schauen was mommy oder big kim gebacken hat.

ach und bevor ichs vergesse.. danke fuer die rueckmeldungen bzw KOMMENTARE!!:) freue mich wenn ich sehe das sich die "arbeit" gelohnt hat, denn immerhin mache ich das hier um euch am laufenden zu halten. nicht das ich langeweile haette oder so..?! ueber ein kommentar direkt hier freue ich mich mehr als ueber eine nachricht irgendwo im portal, ganz nebenbei;)

ps. naaa? wer will noch so einen attraktiven onsey ausser ri und caro und mama?:)

xx gooooood niiiiight

Kommentare:

  1. Ich finde es beruhigend zu wissen das Du in
    Amerika auch eine Mom und einen Dad hast!
    Und Papa sicher auch,so zeigt es doch das Du in der Familie angekommen und aufgenommen bist.Das was Deine Mom und Dad, und auch Deine Geschwister
    da machen,indem sie Dich mitleben lassen in Ihrer
    Gemeinschaft ist einfach unglaublich....mal ganz abgesehen von dem finanziellen Aufwand,und das obwohl sie so sehr für Ihren Lebensunterhalt arbeiten müssen.Und dann noch die vielen Brownies die sie jetzt zusätzlich kaufen müssen!!Hätte gerade auch so gerne einen!

    AntwortenLöschen
  2. ja da hast du recht mama. aber erstens waren das cookies und zweitens hat sie doch keine gemacht weil sie keine zeit mehr hatte dafuer. naja, von daher haette ich jetzt auch gerne einen :D vermiss euch..

    AntwortenLöschen
  3. ich kann nicht einschlafen..hätte ich jetzt so einen tollen Schlafanzug mit Beinen säh die Welt bestimmt ganz anders aus ...;)

    Küsschen aus Leeuwarden

    AntwortenLöschen