.

Donnerstag, 23. September 2010

long thursday

phu. bin grad zuhause angekommen nach einem relativ langen tag. heut hab ich ein paar tests geschrieben, waren aber eigentlich nicht sooo anspruchsvoll - naja okay werden wir sehen wenn ich die ergebnisse bzw noten habe. volleyball war auch relativ gut, haben ziemlich viel fuer unsere kondition getan. um 6 pm wurd ich dann von vannah und gary abgeholt und wir haben mir in der schule einen classring bestellt. das tragen hier sogut wie alle, wenn sie ihren abschluss machen. nach langem hin und her und vielen gedanken habe ich mich schliesslich dafuer entschieden einen schlichten ring zu kaufen als erinnerung fuer DAS jahr. ich finde er sieht ganz suess aus, unglaublich wieviel auswahl die von der ringfirma haben. meiner ist dann irgendwann zur weihnachtszeit fertig und ich bin jetzt schon ganz gespannt..man konnte sich die gravur aussuchen, welchen diamant man oben haben moechte und wie er geschliffen sein soll, ob ein symbol auf den ring soll (zb fuer einen club..cheerleading oder so..), ob er silber, gold oder alt sein soll, wie das datum vom abschluss drauf steht und und und.. habe mich dann wiegesagt fuer einen schoenen, schlichten entschieden und war total gluecklich. jetzt sitz ich hier, habe tierischen muskelkater und freue mich schon aufs abendessen - hach wie toll sich an den kleinen dingen des lebens erfreuen zu koenen.. manda und mom kommen allerdings erst spaeter,muss mich wohl noch gedulden. draussen scheint die sonne obwohl wir schon 7pm haben, ich liebe das wetter heute. total angenehm eigentlich. und wenn ich auf dem weg nach hause aussteige um unsere tore zu oeffnen und mir die abendsonne so entgegenstrahlt, oder wenn es spaeter abend ist und es die sterne sind die dann so schoen entgegenfunkeln (und ich den grossen oder kleinen wagen sehe und genau weiss, wie papa und ich vor einigen monaten in der einfahrt standen und ihn bei uns angeguckt haben und er exakt genauso aussah,dann denk ich immer wieder das gleiche und irgendwie wirds mir langsam auch komisch (aber ich kanns nicht sein lassen).. immer denk ich mir wow, Ich bin in Amerika..

1 Kommentar:

  1. Hi Kim,
    wir lesen gerade die Neuigkeiten - wir - das sind Angela, Johannes, Lasse, Jann OMA und Friedlinde! und dein Pap! und Panajiodis und Helen und meine Schwester Birgit!!!!! Wir feiern Johannes Geburtstag und denken an Dich!!!
    Viel Spass meine Kleine (große)
    Angela

    AntwortenLöschen