.

Montag, 20. September 2010

jetzt sitz ich wieder! bis grade lag ich im bett und hing mit dem kopf ueber der bettkante,hatte die blecken fuesse gegen die wand gestemmt und musste auf einmal kichern.. weil ich dran gedacht hab wie mama mich und vici immer geschimpft hat, wenn wir zwei barfuss gegen die raufaserwand auf der empore getreten haben. jetzt kann ichs hier machen und keiner sagt mir das ich es lassen soll. wobei, mit 16 müsste ich mir das sicherlich ohnehin nicht mehr anhören. trotzdem hat mich das an früher erinnert. wie auch immer, ich lag dann da kopfüber und hab mit einem grinsen carmens, matthias und levis(!) karte gelesen. als ich eben von anny abgholt wurde hat mir gary gesagt ich hätte post bekommen und hat sie auch direkt mitgebracht das ich schon im auto lesen konnte wer mir geschrieben hat. ich renne grundsätzlich wie eine geisteskranke an den briefkasten und wenn etwas für mich drin ist, was für üblich nicht häufig vorkommt, krieg ich mich gar nicht mehr ein. ich hab zwar jonas gesagt das der sport mich hier völlig ausgleicht, aber da muss ich mich verbessern.. es gibt eiiinige ausnahmen wo ich mich nicht ausgeglichen verhalte;)! habe mir die karte im auto noch nicht durchgelesen sondern für heute abend aufbewahrt.. aber jetzt erstmal zu heute: in der schule war early out schedule, das heisst die stunden wurden auf 30min begrenzt (juhu!!). wir sind dann um 1pm schon mit dem Schulbus nach hause - wir bedeutet Anny und ich. Ich bin mit zu ihr und wurde von shelly, ihrer Hostmum, um 4pm zurück an die schule gebracht für mein Training.. um 6:30pm hat sie mich wieder aufgegabelt in meiner supersüßen spandex und dem rest der florence buffs uniform für sport. habe noch bei anny zu abend gegessen und wurde dann schliesslich von gary abgeholt (da wären wir bei der obigen situation!), bzw vannah und ich, sie war bei ihrer freundin nebenan. habe mich dann im bad beeilt, damit ich mit einem rest vom peachpie und vanille eis gossip girl gucken konnte. hab dann grade noch amanda bei ihren mathe hausaufgaben geholfen (das müsste fr schmeling mal sehen!!) anyways,ich fühl mich so gut weil training heute eigentlich echt spass gemacht hat. ich lege mich mal jetzt ins bett, im moment bin ich morgens so extrem müde. zeichen dafür das ich zuhause bin, ha.. good night..morgen erzähle ich vom volleyballgame und dem anatomytest der sicherlich daneben gehen wird. JUHUU

1 Kommentar:

  1. Nichts Beine die Wände hochstrecken!!!
    Deine deutsche Mama sieht alles!!!
    Mama

    AntwortenLöschen