.

Freitag, 27. August 2010

There's nothing you cant do, now you're in New York



OH - MEIN - GOTT!
 Kuss vorm Time Square
Der Tag heute war echt super. Abgesehen davon, dass ich mit den anderen echt super klarkomme und kaum Zeit für Gedanken an Zuhause hab (wobei ich heute gerne ein paar Stunden bei euch gewesen wär..!), hab ich verdammt viel gesehen. Morgens mussten Jana, Karolina und ich relativ früh aufstehen um zu frühstücken was aber ohnehin kein Problem war aufgrund des Jetlags. Später waren wir dann in Kleingruppen, haben die üblichen Dinge besprochen und uns ausgetauscht und bla bla bla ;) Später sind wir dann rein nach Manhattan.. Erst aufs Empire State Building, dann zur Statue of Liberty und im Anschluss beim Time Square. Naja, da haben wir dann auch zu Abend gegessen und hatten kurz Zeit einzukaufen. Der Tag an sich war total lang und anstrengend und ging eigentlich bis..naja.. jetzt! sprich: 1:00 am. Irgendwie bin ich immer noch total von NYC begeistert, würde am liebsten hier bleiben(: Herje, wie lang ich davon geträumt hab.. Morgen um 6:30 fahren wir dann zum Flughafen und es geht weiter bis nach Houston wo ich dann umsteige bis zum Zielflughafen. Ich lass es einfach mal auf mich zu kommen.. Good night from New York

:) :-*

                                  




liebe liebe Jana:)     






wer uns findet bekommt einen cowboyhut..;)

miss lil' karolina from slovakia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen