.

Donnerstag, 23. Dezember 2010

voruebergehendes GMX konto habe ich durch mein altes tonline konto ersetzt. also. tut mir leid fuer die verwirrungen aber ab jetzt gilt: kim-mertens@t-online.de und zwar fuer immer! haha:)

dienstag
gott mein spiel war so beschissen. tschuldigung.. aber wir haben so knapp verloren und ich hab einfach so erbaermlich gespielt. im training hat noch alles geklappt aber im spiel.. ach man ich hab noch immer bauchschmerzen wenn ich dadran denke. weil ich einfach nicht dadran erinnert werden will. mist! themawechsel. nach dem spiel, welches so gegen halb 2 angefangen und um 3 aufgehoert hat, bin ich mit maria hoch zur high school gym. da haben wir den varsity jungs zugeschaut die mit erfolg gewonnen haben. im anschluss wurde ich von sharon nach hause gefahren und einige stunden spaeter bin ich mit meiner familie mitten ins nirgendwo gefahren um einen freund von gary zu besuchen. als wir bei morri, oder so irgendwie hiess der mitte 90-jaehrige herr,  angekommen sind, haben wir lasagne, salat und zu nachtisch carottecake mit frosting gegessen. wir sind noch eine weile geblieben bis wir schliesslich nach hause sind. an sich hatten wir echt spass und im auto haben wir eine menge gelacht. auf dem weg haben wir noch schnell an der tankstelle gehalten, ich hab mir ein gaterade lime gekauft. zuhause angekommen habe ich mich nur noch ins bett gelegt. 

mittwoch
irgendwie stehe ich da wie ein troll.
ich bin um 8 30am aufgestanden um gegen 10am fertig fuer sherri zu sein. sie hat mich abgeholt und wir sind nach cedar park zur lakeline mall um die restlichen weihnachtsgeschenke zu besorgen. als wir die schliesslich gekauft haben, haben wir fuer lunch zwischendurch (zur abwechslung nochmal..) ein sandwich gegessen. ich wunder mich warum ichs immer noch nicht leid bin. dann sind wir zu bestbuy, kohls und walmart. danach sind wir endlich nach hause und waehrend sie amandas haare geschnitten hat bin ich in mein zimmer und habe mit mama und papa telefoniert um alles fuer mein "weihnachtspaket" zu klaeren. am spaeten nachmittag oder eher abend (??) sind wir, sprich amanda, kim und ich, zur kirche weil wir youth hatten. es waren viel weniger leute da als sonst, wahrscheinlich weil ferien waren. wir waren christmascaroling, sprich exakte uebersetzung sternsingen. wir sind von haus zu haus und haben alten leuten weihnachtslieder vorgesungen. hatte irgendwie was weihnachtliches, bei den temperaturen aber irgenwie auch doch nicht. ich weiss ja auch nicht.. spaeter, so gegen 9, sind wir wieder nach hause und ich habe mit amanda und savannah narnia 2 geschaut. eigentlich ganz gemuetlich, so mit kerzen und weihnachtsbaum:) 


WHOAAAAAAAAAAAAAAAAAA

donnerstag
heute habe ich einfach mal verschlafen. aber nicht etwa bis 10 oder 12. sondern bis zwei. ZWEI !! das sind ja beinahe mathisrekord-zeiten! hilfe.. ich wollte eigentlich gegen mittag zu lupe, hat dann aber erstmal nicht hingehauen weil kim schon laengst nach georgetown gefahren ist und mich ja keiner geweckt hat. gut! ich habe mir dann erstmal ein BaconLettuceTomatoe Toast gemacht, bei dem Savannah, die meine maid gespielt hat, geholfen hat. dann habe ich mich geduscht und traci hat mich zu lupe gefahren. am abend wurde ich von kim, die von ihrem nageltermin und ihrem christmasshopping kam, aufgesammelt. zuhause haben wir abend gegessen und geschenke verpackt. ich habe noch ein paar christmas karten geschrieben die ich morgen in der kirche verteile. jetzt sitze ich auf meinem bett und hoere amy grant weihachtsmusik, nachdem ich kristins audioadventskalender gehoert habe. nochmal danke dafuer! savannah, die eben noch soviel gequatscht hat und unsinn geredet hat,liegt jetzt neben mir und ist eingeschlafen. soll ich sie jetzt rueber in ihr bett tragen oder einfach friedlich liegen lassen.. mh jetzt weiss ich wie schwer mamas und papas entscheidung gewesen sein muss, als ich damals immer unten eingeschlafen bin:) die kerzen sind uebrigens auch an und ich esse schokoladenlebkuchen, welchen ich in walmart gekauft habe. das made in germany auf der rueckseite war besonders verlockend:)
so jetzt hoere ich auf. xx goodnight.
aber bevor ichs vergesse..

MERRY CHRISTMAS!!


Kommentare:

  1. Das sieht ja gut aus unter dem Weihnachtsbaum,da bleiben ja keine Wünsche offen.
    Wir wünschen Euch allen gesegnete Weihnachten u viel Spaß beim Geschenke auspacken.
    Liebe Grüße aus dem verschneiten Siegerland
    Danni& Frank & Dackel`s

    AntwortenLöschen
  2. ....wenn Du ja noch so im Bett gelegen hättest.....Vannah liegt ja fast in der Wand im Gegensatz zu Dir!!!Du lagst immer quer im Bett..

    AntwortenLöschen
  3. MERRY CHRISTMAS (in america) !!!!! Papa

    AntwortenLöschen